Strickanleitung Halswärmer Skeidefi Rollkragen


Neu

Strickanleitung Halswärmer Skeidefi Rollkragen


innerhalb 1-4 Tagen lieferbar

1,00
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG
Preisvergünstigungen

 

Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie sich einen hübschen Halswärmer mit Rollkragen stricken, der auch den Nacken wärmt. Er ist praktisch z. B. über einem einfachen Langarmshirt oder einem dünnen Pulli und hübscht das Outfit noch auf.

Der Halswärmer wird in Runden gestrickt. Im unteren Bereich wird ein Lochmuster gestrickt, das eine hübsche Zackenkante bildet. Am Rundenanfang wird ein kleiner Zopf eingearbeitet. Sie können den Halswärmer so drehen, dass der Zopf entweder hinten oder vorn sichtbar ist. Nach dem Lochmuster wird ein einfaches Strukturmuster gearbeitet, das sich ein wenig zusammenzieht. Dadurch wird der Rollkragen schön elastisch. Die Länge des Rollkragens können Sie individuell an Ihren Hals anpassen, indem Sie entweder mehr oder weniger Reihen als in der Anleitung angegeben stricken.

Die Anleitung umfasst knappe 2,5 Seiten mit Modellfoto, Materialliste, 2 Strickschriften und ausführlicher Arbeitsbeschreibung.

 

Folgende Strickkenntnisse sollten vorhanden sein:

Lochmuster stricken (Maschen zusammenstricken, überzogene Abnahmen (einfach und doppelt), Umschläge, rechte und linke Maschen, Maschen verzopfen, in Runden stricken

Material:

100g Happy von Gründl (100% Polyacryl), Lauflänge 250m/100g

oder Garn mit ähnlicher Lauflänge, gern auch Garn mit mehr Naturanteil, falls Sie das lieber mögen

1 Zopfnadel oder Sicherheitsnadel zum Verzopfen

1 kurze Rundstricknadel (höchstens 60cm) Stärke 3,5 oder 4, ich empfehle die kleinere Nadelstärke, falls Sie etwas lockerer stricken. Ich habe recht fest gestrickt und vermute, dass sich deshalb bei mir auch unten der Rand nicht hochrollt. 

1 Maschenmarkierer

1 Sticknadel zum Vernähen der Fäden

1 Schere

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Neueste Anleitungen, Strickanleitungen, Strickanleitungen, Cowls/Halswärmer, Anleitungen bis 1€