Sparset / 3 Strickanleitungen Dreieckstücher asymmetrisch


Neu

Sparset / 3 Strickanleitungen Dreieckstücher asymmetrisch


innerhalb 1-4 Tagen lieferbar

Preis ohne Rabatt 2,90 €
2,60
Sie sparen 0,30 €
Gesamtpreis, MwSt. wird gemäß §19 UstG nicht ausgewiesen


Sie erhalten die Strickanleitungen für die 3 asymmetrischen Dreieckstücher Ukonorali, Drasukatu (Drachenschwanztuch) und Briscaliona im Sparset.

Beschreibung Ukonoali:

Strickanleitung für ein asymmetrisches Dreieckstuch mit einem schönen Lochmuster, das eine reliefartige Struktur aufweist. Viele, viele Knospen ranken sich durch das Tuch.

Wenn man sich erst einmal in das Muster eingestrickt hat, lässt es sich nach einigen Mustersätzen auswändig stricken. 

Die Anleitung umfasst 4 Seiten mit Modellfoto, Materialliste, Arbeitsbeschreibung, 1 Strickschrift und ausführliche Erklärungen zur Strickschrift.

Folgende Kenntnisse werden benötigt:
nach Strickschrift stricken

rechte Maschen, linke Maschen,

2 Maschen links zusammenstricken, 2 Maschen rechts zusammenstricken,

einfach überzogene Abnahme, doppelt überzogene Abnahme (wird erklärt)

5 Maschen aus einer Masche herausstricken, Umschlag,

Masche links verschränkt aus Querfaden zunehmen

Masche rechts verschränkt aus Querfaden zunehmen

Material:
800m bis 900m Garn für ein großes Tuch

Ich habe 700m Garn verbraucht und folgende Maße erhalten:
150cm Länge an der längeren Seite und eine Höhe von 93cm an der höchsten Stelle

von mir verwendetes Garn: Bingo von Twister (100% Polyacryl), 150g Knäuel,
525m Lauflänge auf 150g (also 2 Knäuel)

Generell kann das Tuch auch mit jedem anderen Garn gestrickt werden, das nicht zu dünn ist.

Es ist auch für Bobbel in Tuchwicklung geeignet. Ich habe es mit einem vierfädigen Bobbel in der Zusammensetzung 50% Baumwolle 50% Acryl und Nadelstärke 2,75 ausprobiert. Mir erschien trotz der kleinen Nadelstärke das Maschenbild zu locker. Deshalb würde ich für dieses Material einen 6fädigen Bobbel und Nadelstärke 3 oder 3,25 empfehlen.

1 Rundstricknadel Stärke 3,5 oder passend zu Ihrem Garn mindestens 80cm lang, länger ist bequemer

1 Nadel zum Vernähen der Fäden

1 Schere

Generell kann das Tuch von der Länge her so groß gestrickt werden, wie man es wünscht.

Ich habe mit 700m Garn folgende Maße erreicht: 150cm Länge an der längeren Seite des Dreiecks,
93cm Höhe am Ende des Tuches (höchste Stelle)

Beschreibung Drasukatu (Drachenschwanz):

 

Mit Hilfe dieser Strickanleitung kann ein toller asymmetrischer Drachenschwanz mit 2 schönen Mustern gestrickt werden.

Das eine Muster ist ein Muster, das wie Zöpfe aussieht, aber durch Lochmuster entsteht. Das andere Muster ist ein hübsches Blümchenmuster. Diese beiden Muster werden in dem ganzen Tuch stets wiederholt.

Die Anleitung umfasst 6 Seiten mit Modellfoto, Materialliste, Arbeitsbeschreibung, 3 Strickschriften und ausführlichen Erklärungen. Nach Ende der Strickschriften können die Strickschriften weiter zur Hilfe genommen werden, allerdings müssen Sie am Ende der Reihen die Maschen über den Zunahmen selbst einsetzen.

Folgende Kenntnisse werden benötigt:

nach Strickschrift stricken

rechte und linke Maschen,

einfach überzogene Abnahme, 2 Maschen rechts zusammenstricken,

Umschlag, 2 Umschläge nebeneinander,

Umschlag links verschränkt abstricken, Umschlag über Maschen ziehen

Materialliste:

700m bis 850m Garn, je nach gewünschter Größe des Tuches und Dicke des verwendeten Garns,

wenn Sie dünneres Garn verwenden als ich, brauchen Sie mehr Meter

Ich habe Bingo von Twister (Kurtenbach) verwendet, 100% Polyacryl, 150g Knäuel mit 525m Lauflänge, also 175m/50g davon habe ich 700m verbraucht und folgende Maße erreicht:

Länge oben: 180cm, Höhe an der höchsten Stelle: 80cm

1 Rundstricknadel Stärke 3,5 oder passend zu Ihrem Garn, die Rundstricknadel mindestens 80cm, noch länger ist bequemer

1 Sticknadel zum Vernähen der Fäden

1 Schere

 

Beschreibung Briscaliona:

 

Strickanleitung für ein tolles asymmetrisches Dreieckstuch mit mit zwei Mustern in Zopfoptik. Das Tolle ist, dass Sie keine Maschen verzopfen müssen. Die Zopfoptik entsteht einerseits durch ein Lochmuster andererseits durch einen anderen Trick.

Folgende Kenntnisse werden benötigt:

nach Strickschrift stricken

Maschen anschlagen, Maschen abkettenl,

rechte und linke Maschen,

2 Maschen rechts Zusammenstricken, 3 Maschen rechts zusammenstricken,

Masche verschränkt zunehmen, Umschlag

Die Strickschrift umfasst 112 Reihen, danach müssen Sie durch Wiederholen von Reihen das Tuch weiterführen. Da die Muster aber recht leicht

zum Einprägen sind, sollte das kein Problem sein.

Die Anleitung umfasst 4,5 Seiten mit Modellfoto, Materialliste, 1 Strickschrift mit ausführlichen Erklärungen und Arbeitserklärung.

Benötigtes Material:

600m bis 750m Garn (je nach gewünschter Länge des Tuches), ich habe ein Acrylgarn mit 150m Lauflänge auf 50g verwendet, das relativ dick war. Es kann aber auch jedes nicht zu dünne andere Garn verwendet werden.

1 Rundstricknadel Stärke 4 oder passend zu Ihrem Garn

1 Maschenmarkierer

1 Nadel zum Vernähen

1 Schere

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Gesamtpreis, Mwst. wird gemäß´§19 UstG nicht ausgewiesen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Sparsets, Sparsets zum Stricken, Strickanleitungen, Tücher, Neueste Anleitungen, Strickanleitungen, Reduziert, Tücher im Set Sparpreis